top of page

Finanzierung

BAILArt.jpg

Die Marie de Holmsky Galerie ist seit kurzem Partner vonBailArt So können Sie ein Kunstwerk erwerbenLeasing.

„Ein Kunstwerk ist von Natur aus buchhalterisch nicht abschreibungsfähig... Ein Unternehmen, das ein Kunstwerk kauft, kann es nicht auf einer Aufwandsrechnung verbuchen.

Leasing hingegen ermöglicht dem Unternehmen erhebliche Steuereinsparungen. Mieten sind vom steuerpflichtigen Einkommen abzugsfähig und mindern somit die Körperschaftsteuer.

Darüber hinaus ist die Kaufoption bei Vertragsende kostenlos und ermöglicht es dem Unternehmen, sich das Werk zu einem Restwert anzueignen.“

Die Vorteile des Leasings:

  • Verteilen Sie Ihren Einkauf über mehrere Jahre

  • Leasingmieten prozessverantwortlich abwickeln

  • Erwerben Sie Kunstobjekte Ihrer Wahl zu einem günstigeren Preis.

  • Erstellen Sie Sammlungen

  • Drehen Sie die Werke

Die Verpflichtungen der Galerie:

  • Eine schnelle Antwort (24 bis 48 Stunden) auf Ihre Finanzierungsanfrage

  • Unterstützung durch BailArt-Experten

Konkretes Beispiel:

Verkaufspreis des Werkes: 10.000 Euro

Monatsmiete für 24 Monate: 529 Euro

Erzielte Steuerersparnis: 3751 Euro

Endpreis: 8945 Euro

bottom of page